Sie sind hier

Toni Erdmann

Dienstag, 20. Februar 2018 - 20:00 bis 22:45

Dramödie, D 2016, 160 Min., FSK 12, Regie: Maren Ade

Winfried, 65, ein Musiklehrer mit ausgeprägtem Hang zum Scherzen, lebt mit seinem alten Hund zusammen. Seine Tochter Ines ist eine Karrierefrau, die um die Welt reist, um Firmen zu optimieren. Vater und Tochter könnten also nicht unterschiedlicher sein: Er, der gefühlvolle, sozialromantische Alt-68er, sie, die rationale Unternehmensberaterin, die bei einem großen Outsourcing-Projekt in Rumänien versucht aufzusteigen, und sich in einer Männerdomäne zu behaupten. Kurzerhand überreascht Winfried seine Tochter unangekündigt mit Scherzgebiss und Sonnenbrille in der Lobby ihrer Firma. Ines bemüht sich, gute Miene zum bösen Spiel zu machen und schleppt ihren Vater mit zu Businessempfängen und Massageterminen. Doch der Besuch führt nicht zu einer Annäherung. Winfried nervt seine Tochter. Vater und Tochter stecken in einer Sackgasse, und es kommt zum Eklat zwischen den beiden.

Kirchen+Kino
 

Technik: 
DCP - N.N.
Kiosk: 
N.N.