Programmvorschau

Tatort

Sonntag, 22. Januar 2017 - 20:15 bis 21:45

Tatort Centralkino

Schock (ORF)

Eintritt frei!

Ich, Daniel Blake

Montag, 23. Januar 2017 - 20:00 bis 21:45

Ich, Daniel BlakeDrama, GB 2016, 100 Min., FSK 6, Regie: Ken Loach

Daniel Blake ist ein geradliniger und anständiger Durchschnitts-engländer – bis ihm die willkürliche Staatsbürokratie den Bezug von Sozialhilfe verweigert. Schnell gerät er in einen Teufelskreis von Zuständigkeiten, Bestimmungen und Antragsformularen. Seine Wege kreuzen sich mit Katie und ihren Kindern, und sie raufen sich zu einer Schicksalsgemeinschaft zusammen. Aber die bürokratischen Klippen des sogenannten Sozialstaates sind tückisch, doch Daniel und Katie sind Kämpfer.

Goldene Palme "Bester Film" Cannes 2016

Mein Herz tanzt

Dienstag, 24. Januar 2017 - 20:00 bis 21:45

Mein Herz tanztDrama, IL/F/D 2014, 104 Min., FSK 6, Regie: Eran Riklis

Eyad wird als bislang erster und einziger Palästinenser an einer Elite-Schule in Jerusalem angenommen. Er ist sehr bemüht, sich seinen jüdischen Mitschülern und der israelischen Gesellschaft anzupassen. Sein Leben nimmt eine Wendung, als er sich in die schöne Naomi verliebt. Eine Liebe, die gegenüber Familie und Freunden geheim bleiben muss. Beide sind bereit gegen alle Widerstände zueinander zu stehen. Eyad erkennt schließlich, dass er eine Entscheidung fällen muss, die sein Leben für immer verändern wird.

Kirchen+Kino

Marie Curie

Donnerstag, 26. Januar 2017 - 20:00 bis 21:45

Marie CurieBiopic, D/F/PL 2016, 100 Min., FSK 6, Regie: Marie Noëlle

1903 erhält die Wissenschaftlerin Marie Curie als erste Frau gemeinsam mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis für Physik. Kurze Zeit später stirbt Pierre, dennoch setzt sie ihre gemeinsamen Forschungen alleine fort. Als sie sich in den verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin verliebt, löst sie einen heftigen Skandal aus. Denn just in dem Moment, als ihr der zweite Nobelpreis zuerkannt werden soll, klagt sie die Pariser Presse öffentlich als Ehebrecherin an.

Prädikat: Besonders wertvoll

Marie Curie

Freitag, 27. Januar 2017 - 20:00 bis 21:45

Marie CurieBiopic, D/F/PL 2016, 100 Min., FSK 6, Regie: Marie Noëlle

1903 erhält die Wissenschaftlerin Marie Curie als erste Frau gemeinsam mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis für Physik. Kurze Zeit später stirbt Pierre, dennoch setzt sie ihre gemeinsamen Forschungen alleine fort. Als sie sich in den verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin verliebt, löst sie einen heftigen Skandal aus. Denn just in dem Moment, als ihr der zweite Nobelpreis zuerkannt werden soll, klagt sie die Pariser Presse öffentlich als Ehebrecherin an.

Prädikat: Besonders wertvoll

Seiten